Home Uncategorized Attack on Titan: Wie sehr hat das Ende den Gesamtwert der Serie beeinflusst?

Attack on Titan: Wie sehr hat das Ende den Gesamtwert der Serie beeinflusst?

by Lucas Khan

Die letzten Kapitel von Angriff auf Titan Sie wurden aus verschiedenen Blickwinkeln sofort als voreilig und nicht schlüssig empfunden. Kritik, auf die der Mangaka, Hajime Isayama, mit zusätzlichen Tabellen zu antworten versuchte. Ein Palliativ, das im Laufe der Zeit immer wieder dazu geführt hat, ein so kontroverses Ende zu diskutieren.

Durch den Beitrag, den Sie am Ende der Nachrichten lesen können, fragte ein Benutzer die Fans der Serie, ob sie trotz dieses Endes Attack on Titan könnte immer noch als Meisterwerk bezeichnet werden. Es gab viele Antworten, und obwohl viele die fragwürdigen Entscheidungen der letzten Ereignisse wiederholen und unterstreichen wollten, ist im Wesentlichen die große Mehrheit der Community der Meinung die Arbeit von Hajime Isayama wie ein wahres Meisterwerk.

Aus den Kommentaren geht die Schwierigkeit hervor, die ganze Geschichte vor den letzten beiden Kapiteln zu vernachlässigen, zu einem faszinierenden Weltaufbau von Anfang an und zur Entwicklung einiger der Hauptfiguren auf einem schwierigen und gewundenen Weg, zu dem sie dann führten ein dramatisches und bedeutungsvolles Ende. Was ist Ihre Meinung dazu? Bitte teilen Sie uns dies wie gewohnt im Kommentarbereich mit.

Schließlich erinnern wir uns daran, dass Planet Manga die Steelbox von Attack on Titan präsentiert hat, und wir überlassen Ihnen ein großartiges Fanart des Founding Giant im Stil von Berserk.

Leave a Comment