Home Uncategorized Azur Lane: St. Louis Cosplay kehrt mit der Kreation von Chihiro zurück

Azur Lane: St. Louis Cosplay kehrt mit der Kreation von Chihiro zurück

by Lucas Khan

Es gibt viele Videospiele, die in Japan produziert werden – aber neuerdings auch in China, mit einem Markt, der vor allem im mobilen Bereich immer mehr floriert -, die früher oder später zu Animes werden. Ihr Erfolg ist jedoch nicht garantiert, und Azur Lane kann es bezeugen. Das Bibury Animation Studio-Projekt war in der Tat vergessen.

Was jedoch nicht vergessen werden darf, ist das ganze Universum, das um ihn herum gediehen ist. Das Videospielprojekt von Azur Lane Tatsächlich hat es einen gewissen Erfolg, und das liegt auch an all den Charakteren, die in diesem militärischen Setting enthalten sind, aber manchmal nicht vergessen, sich hier auszuziehen, um sich auf andere Weise zu präsentieren. Einer der Charaktere, der bei diesem Projekt am meisten Aufsehen erregte, war St. Louisdie auf einigen Abbildungen nur ein sehr kurzes und nicht sehr blickdichtes Kleid aus silbernem Satin trägt.

Hier ist der Cosplayer Chihiro, der sich mit diesem Kleid – und mit einem Glas, in dem es sicherlich Alkohol zu feiern gibt – in diesem zeigt St. Louis-Cosplay von Azur Lane, äußerst treu dem Gegenstück, das in den verschiedenen Kunstwerken zu sehen ist, die im Netz kursieren. In der Vergangenheit hat die Cosplayerin Hana Bunny auch ihr eigenes Cosplay für die Figur kreiert.

Leave a Comment