Home Uncategorized Dragon Ball Super: Super Hero, eine Fankunst, zeigt Gohan in seinem Studio

Dragon Ball Super: Super Hero, eine Fankunst, zeigt Gohan in seinem Studio

by Lucas Khan

Dragon Ball Super: Superheld machte auf zwei Charaktere aufmerksam, die in letzter Zeit nicht viel Aufmerksamkeit genossen hatten: Gohan und Piccolo. Beide haben in dem Spielfilm ihre Grenzen überschritten und eine neue Form erreicht, um die Armee der Roten Schleife zu besiegen, die dank der neuen mächtigen Androiden neu belebt wurde.

In der Anfangsphase des Films Gohan er scheint jedoch nicht an den Kampf gewöhnt zu sein, und tatsächlich finden wir ihn in seinem Atelier in eine wichtige Recherche vertieft. Um ihn von seinen Absichten abzulenken, wird Piccolo ihm in nicht gerade freundlichem Ton sagen, dass er Familie und Training nicht vernachlässigen soll, da Goku und Vegeta auf einem fernen Planeten trainieren.

Twitter-Nutzer @fenyo_n scheint Dragon Ball Super: Super Hero besonders gut gefallen zu haben und teilte nach der Fan-Art mit den neuen Formen der Protagonisten seine mit Illustration von Gohan in seinem Arbeitszimmer. Wie wir am Ende der Nachrichten sehen können, betrachtet Gokus Sohn ein Foto, gekleidet in Piccolos Trainingsuniform. Sein Schreibtisch ist sehr unordentlich, und im Hintergrund ist ein Körperteil von zu sehen Klein vor dem Fenster, bereit, hineinzugehen und seinen Schüler zu verprügeln.

Etwas weniger als einen Monat nach dem Debüt von Dragon Ball Super: Super Hero entvölkert sich Gohans Fan-Kunst bereits in den sozialen Netzwerken und offenbart all die öffentliche Wertschätzung für einen Charakter, der in der Hauptserie etwas in Ungnade gefallen war. Mögen die Zeiten reif sein für sie, auch darin eine führende Rolle zu spielen Dragon Ball super?

Leave a Comment