Home Uncategorized Dragon Ball Super: Super Hero, Toriyama erklärt den Namen des neuen Feindes und das Konzept

Dragon Ball Super: Super Hero, Toriyama erklärt den Namen des neuen Feindes und das Konzept

by Lucas Khan

Akira Toriyama war in den letzten Tagen im Freilauf. Das Der historische Mangaka von Dragon Ball ist immer noch im Geschäft und obwohl er kein Vollzeitautor mehr ist wie in den 80er und 90er Jahren, liefert er immer noch Beiträge und Ideen für die Fortsetzung seiner Kreation, die Toyotaro und Toei Animation durchführen.

Mit dem Start in den japanischen Kinos von Dragon Ball Super: Superheld, Toriyama teilt Illustrationen verschiedener Art, enthüllt aber auch die Details hinter der Erschaffung der neuen Charaktere und der unbearbeiteten Transformationen. Nachdem der Mangaka den Namen von Gohans neuer Form enthüllt hat, konzentriert er sich auf den Feind des Films.

Wie inzwischen bekannt ist, ist es so Cell der Antagonist von Dragon Ball Super: Super Hero. Doktor Hedo hat das perfekte Wesen nachgebildet, ihm aber das gleiche Aussehen gegeben, das es während seiner zweiten Verwandlung hatte, wenn auch mit einigen wesentlichen Änderungen sowohl in Details als auch in den Abmessungen. Der wahre Name ist Cell Max: „Cell war ein mächtiger und furchterregender Feind, der von Doktor Gelo durch die Manipulation von Zellen geschaffen wurde. Dieses Mal ist Gelos Neffe Hedo Er nutzte sein Genie, um Cell Max zu erschaffeneine größere und stärkere Version, die auf der ursprünglichen Kreation von Cell basiert. Allerdings hat Hedo Cell Max nur geschaffen, weil Magenta das wollte, also mag er ihn nicht sehr.“

Toriyama enthüllt auch eine weitere Kuriosität: „Ein knallbunter Riese, der schreiend herumtobt, also tut mir der Synchronsprecher ein bisschen leid. Und er ist auch ein Veteran. Es tut mir sehr leid.“ Bis dahin dauert es noch ein paar Monate siehe in Italien Dragon Ball Super: Super Hero.

Leave a Comment