Home Uncategorized Dragon Ball Super: Super Hero wird von Warner Bros. Entertainment Italia vertrieben

Dragon Ball Super: Super Hero wird von Warner Bros. Entertainment Italia vertrieben

by Lucas Khan

Dragon Ball Super: Superheld tritt in die am meisten erwarteten Produktionen des Jahres 2022 in Bezug auf den japanischen Animationssektor ein, und dank der von Crunchyroll veröffentlichten Nachrichten wissen wir, dass sie am 29. September 2022 in die italienischen Kinos kommen und vom Giganten Warner Bros. Entertainment Italia vertrieben werden.

Es geht um ein ziemlich wichtiges Ereignis für Produktionen von solcher Popularitätund zum ersten Mal in der Geschichte des Franchise in Italien, wird es genau das sein, sich mit dem Vertrieb eines Dragon Ball-Films zu befassen Filiale des US-Gigantendas am 4. April 2023 in Burbank, Kalifornien, sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Darüber hinaus zeigt das Interesse von Warner Bros. Entertainment Italia an einer so erwarteten und diskutierten Produktion, wie sehr das Werk durchdacht ist Akira Toriyama befindet sich auch in unserem Land in ständiger Expansion und erfordert daher auch aus Sicht der Verbreitung in den Kinos größere Aufmerksamkeit. Hervorzuheben ist auch, dass es um die das erste Mal, dass sich dieses Vertriebshaus mit Dragon Ball beschäftigtda in der Vergangenheit Dynamic Italia, Terminal Video Italia, Key Films und Koch Media und 20th Century Fox für Dragon Ball Super: Broly damit umgegangen sind.

Abschließend überlassen wir Ihnen die enttäuschenden Zahlen der Kinokassen von Dragon Ball Super: Super Hero.

Leave a Comment