Home Uncategorized Dragon Ball Super: Superheld, Doktor Hedo ist kein gewöhnlicher Charakter

Dragon Ball Super: Superheld, Doktor Hedo ist kein gewöhnlicher Charakter

by Lucas Khan

L‘Dragonball-Universum, zwischen den Jahren Manga und Anime hat es sich stark erweitert. Goku ist ausgiebig um die Welt gereist, hat positive und negative Begegnungen gemacht, sich mit hervorragenden Verbündeten angefreundet und mit hartnäckigen Feinden gekämpft. Letztere zögern manchmal nicht, auch nach einiger Zeit zurückzukehren, wie es kürzlich geschah.

The Red Ribbon, auch bekannt als Red Ribbon für diejenigen, die die Mediaset-Adaption der 90er verfolgten, ist eine der bekanntesten Organisationen von Akira Toriyamas Manga und Anime und für die auch gedreht wurde Dragon Ball Super: Superheld. Es gibt keine klassischen bekannten Gesichter, die wir während der ersten Saga ihres Erscheinens und während der der Androiden getroffen haben, wenn wir die neue Form von Cell nicht berücksichtigen.

Die Rolle des genialen Wissenschaftlers übernimmt Doktor Hedo, eine sehr kindlich aussehende Figur, die an der Erschaffung der Wesen beteiligt war, die die Protagonisten des Films herausforderten. Aber diese Person ist keine gewöhnliche Person: Akira Toriyama bestätigte, dass die Doktor Hedo ist der Enkel von Doktor Geloder verrückte Wissenschaftler, der die vorherigen Androiden erschaffen und seinen eigenen Körper transformiert hat.

An dieser Stelle ist es auch möglich, dass Hedo der Sohn von Gebo, alias # 16, ist. Haben Sie diese Beziehung zwischen den beiden Charakteren erwartet?

Leave a Comment