Home Uncategorized Dragon Ball Z: Emperor Freeza in einem gruseligen Fanart im traditionellen Stil

Dragon Ball Z: Emperor Freeza in einem gruseligen Fanart im traditionellen Stil

by Lucas Khan

Dragon Ball Z ist nun zu einem der Werke geworden, das die meisten Fanarts in der gesamten Branche erhalten hat, sowohl dank der vielen Jahre seit der ersten Veröffentlichung und der kontinuierlichen Neuvorschläge als auch der Originalität und des Designs einiger Charaktere, die nun in die allgemeine Vorstellungskraft eingegangen sind , wie der mächtige und furchterregende galaktische Imperator Freeza.

Der Hauptgegner einer der denkwürdigsten Sagen der Serie hat im Laufe der jüngsten Ereignisse, die in Dragon Ball Super erzählt werden, eine Entwicklung durchgemacht, wie zum Beispiel während des Tournament of Power, aber seine brutale Bosheit macht ihn immer noch zu einem der faszinierendsten Schurken des Universums erdacht von Akira Toriyama. Aus diesem Grund wollte der Künstler @ Justin96636 ihm die einzigartige Illustration widmen, die Sie unten sehen können, die ihn in seiner endgültigen Form darstellt, mit einer grünen Aura und einem unerklärlichen goldenen Kreis um den Kopf, aber in perfektem Stil ukiyo-e.

Neben den Wolken unten, einer weiteren Besonderheit des Genres, sieht man im Hintergrund die fünf Söldner, die das Ginyu-Team bilden, bzw Guldo, Rikoom, Butter, Jeeth und Ginew gleich. Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Design in den Kommentaren mit. In der Zwischenzeit überlassen wir Sie auch den Formen von Majin Buu im Ukiyo-e-Stil, die von demselben Fan erstellt wurden, und fünf wichtigen zusätzlichen Szenen aus Dragon Ball Z, die der ursprünglichen Geschichte, die im Manga erzählt wird, etwas hinzugefügt haben.

Leave a Comment