Home Uncategorized My Dress-Up Darling: ein Cosplay von Shizuku-tan, Marins erstem Alter Ego

My Dress-Up Darling: ein Cosplay von Shizuku-tan, Marins erstem Alter Ego

by Lucas Khan

Der Protagonist von Mein Anzieh-Liebling ist Marin Kitagawa, ein sehr sonniges Mädchen, das der in Japan sehr beliebten Gal-Mode folgt, die darin besteht, ihre Haare sehr oft blond oder fluoreszierend zu färben und dann spezielle Tricks und andere Accessoires hinzuzufügen, um die Monotonie des japanischen Unternehmens zu durchbrechen .

Hinter diesem so modisch aussehenden Mädchen verbirgt sich jedoch eine Leidenschaft, was sie dazu brachte, Gojo Wakana zu treffen und mit ihm sehr befreundet zu sein. Der Junge wird sich bereits in der ersten Folge von My Dress-Up Darling – jetzt auch auf Italienisch auf Crunchyroll – wiederfinden, um mit dem Mädchen zusammenzuarbeiten, um Cosplay zu machen. Tatsächlich ist Marin eine Liebhaberin von Anime, Manga, visuellen Romanen, verschiedenen Videospielen und vielem mehr und hat sich entschieden, ihre Lieblingsfiguren zu spielen.

Das sein erstes Cosplay war das von Shizuku-tan, Protagonistin eines besonderen visuellen Romans mit erotischem Hintergrund, der dieses Mädchen dazu bringt, sich im viktorianischen Stil zu kleiden, mit einem schwarzen Kleid voller Säume, einer Dienstmädchenschürze und einer Spitzenkappe über ihren lila Haaren. Um Marin zu interpretieren, der diesmal Shizuku-tan spielt, dachten wir an Purin, Cosplayer, der seine Arbeit auf Instagram gepostet hat und die Sie unten sehen können.

Hier ist auch ein klassisches Marin Kitagawa Cosplay,

Leave a Comment