Home Uncategorized Pokémon: Freundschaft zwischen Monstern in einem fantastischen Sammeldiorama

Pokémon: Freundschaft zwischen Monstern in einem fantastischen Sammeldiorama

by Lucas Khan

Pokémon ist eine der bekanntesten und profitabelsten Franchise-Unternehmen und Marken der Welt, und ein Großteil der Anerkennung für ihre Popularität geht auf die Anime-Serie zurück, die seit 25 Jahren Millionen von Zuschauern in das von Satoshi Tajiri geschaffene Universum entführt. Der Erfolg führte zur Produktion von Waren, zu denen ein Sammeldiorama hinzugefügt wurde.

DAS Wasser-Pokémon haben immer eine bedeutende Rolle gespielt, sowohl auf der Reise von Ash Ketchum, der jetzt am Weltturnier in Pokémon: Explorations beteiligt ist, als auch in den wichtigsten Videospielen der Serie, da sie zu Beginn immer unter den drei auswählbaren Startern sind Abenteuer. Aus diesem Grund wurde ihnen die große und schöne Figur gewidmet, die Sie im Pokémon-Center-Beitrag unten auf der Seite sehen können.

Aus dem Namen „Ozean der Freundschaft„Das Produkt sieht aus wie ein etwa 38 Zentimeter hohes Diorama mit mehr als 15 verschiedenen Pokémon, die in perfekter Harmonie in ihrem natürlichen Lebensraum leben. Das einzige Pokémon, das kein Wassertyp ist, ist Pikachu, das auf dem Rücken eines Lapras reitet, als wolle es an die Szene auf der von Toshinao Aoki illustrierten Sonderkarte erinnern. Für Interessenten, die die Figur kaufen möchten, ist der Preis 350 US-Dollar.

Im Hinblick auf das große Saisonfinale überlassen wir Sie den Kommentaren der Synchronsprecher der World Coronation Series Master Class.

Leave a Comment