Home Uncategorized Pokémon: Tragbare Monster treffen in lustigen Fanarts auf andere Franchises

Pokémon: Tragbare Monster treffen in lustigen Fanarts auf andere Franchises

by Lucas Khan

Pokémon ist eine der profitabelsten Marken der Welt, dank der riesigen Produktion von Videospielen, Karten und verschiedenen Waren, die Jahr für Jahr die Taschen von The Pokémon Company vergrößern. In den letzten 25 Jahren des Franchise haben wir Crossover gesehen, die von Fans entworfen wurden, und dieses Mal wollte einer von ihnen eine Multiversum-Simaptik erschaffen.

Vor allem dank der Zeichentrickserien und Videospiele, Viele Pokémon sind zu wahren Ikonen geworden Popkultur, man denke nur an Pikachu oder Charizard, um nur zwei Gefährten von Ashs Abenteuer zu nennen, und es kommt vor, dass diese in anderen Gestalten vorgestellt werden. Diese Grundidee wurde von Benutzer @buddylightningart, der die acht Fanarts unten auf Reddit geteilt hat, auf andere Franchises ausgeweitet.

Viele Referenzen erscheinen sofort, wie z Bulbasaurs Zwiebel, die sich in Super Marios Piranha-Pflanze verwandelt, oder Pikachu in Form von Koro Sensei aus Assassination Classroom oder Doctor Strange aus dem Marvel Cinematic Universe. Einige Referenzen erscheinen seltsam genau richtig, wie z Lickitung verwandelte sich in Majin Buu aus Dragon Ball, Raven aus Teen Titans versteckt unter Mimikyus Umhang oder Honchkrows unglaubliche Paarung mit Tsukuyomi aus My Hero Academia. Was denkst du darüber? Sag es uns in den Kommentaren.

Abschließend erinnern wir Sie daran, dass sich einige Pokémon in Fanarts in Ninja und Samurai verwandelt haben, und überlassen Ihnen die Details des von Pokémon UNITE inspirierten Mangas.

Leave a Comment