Home Uncategorized Prinzessin Mononoke in Wirklichkeit dank dieser Rekonstruktion mit der KI

Prinzessin Mononoke in Wirklichkeit dank dieser Rekonstruktion mit der KI

by Lucas Khan

Heute ist künstliche Intelligenz so praktisch geworden, dass es mit ein wenig Talent und der richtigen dreidimensionalen Modellierungssoftware möglich geworden ist, die Gesichter von sogar fiktiven Charakteren in der Realität zu rekonstruieren. Hier ist zum Beispiel ein solches Ergebnis mit einem der Meisterwerke von Studio Ghibli, Prinzessin Mononoke.

Dank einer Initiative kehren die Ghibli-Filme in Italien in die Kinos zurück Glückliches Rot, eine Veranstaltung, bei der einige der wichtigsten Spielfilme des berühmten Animationsstudios im Sommer in unseren örtlichen Kinos gezeigt werden. Eine sehr wertvolle Gelegenheit, einige der Meisterwerke der Anime-Industrie wiederzufinden oder neu zu bewundern.

Zwischen Am 14. und 20. Juli ist Prinzessin Mononoke an der Reiheeiner der Titel von Hayao Miyazaki am meisten geliebt in der Welt. Und ein bekannter Künstler, ein gewisser, zur berühmten Heldin YY_3dcg, widmete sich einer originalgetreuen Rekonstruktion des Charakters durch künstliche Intelligenz und Computergrafik. Das fragliche Ergebnis, das Sie am Ende der Nachrichten sehen können, ist Gänsehaut, da die technische und künstlerische Qualität sogar ein paar Benutzer dazu gebracht hat, sich zu fragen, ob sein Projekt tatsächlich ein außergewöhnliches Cosplay war. Apropos, hast du dir diese persönliche Interpretation von Pufa angesehen?

Auf jeden Fall hat sein Talent seiner grafischen Darstellung über 50.000 Anerkennungsbekundungen eingebracht, dank einer unglaublichen Loyalität, um es gelinde auszudrücken. Und Sie stattdessen, was halten Sie von dem Prinzessin Mononoke nachgebaut in 3DCGI? Lassen Sie es uns mit einem Kommentar unten wissen.

Leave a Comment