Home Uncategorized Prinzessin Mononoke, vor 25 Jahren das Debüt in den japanischen Kinos

Prinzessin Mononoke, vor 25 Jahren das Debüt in den japanischen Kinos

by Lucas Khan

Am 12. Juli 1997, Mononoke-hime, bei uns unter dem Titel bekannt Prinzessin Mononoke. Genau 25 Jahre nach der Premiere feiern wir den legendären Film, der von Studio Ghibli produziert und von Meister Hayao Miyazaki geschrieben und inszeniert wurde.

Heute feiern wir den 25-jähriges Jubiläum eines der wichtigsten Animationsfilme aller Zeiten, ein Meisterwerk, das Schule für die japanische Industrie und darüber hinaus gemacht hat. Prinzessin Mononoke, von Miyazaki und Studio Ghibli, wird fünfundzwanzig. Zu diesem Anlass kehrt Principessa Mononoke vom 14. bis 20. Juli 2022 in die italienischen Kinos zurück.

Ein Vierteljahrhundert ist seit dem Debüt von Prinzessin Mononoke, einem Anime-Spielfilm, in den japanischen Kinos vergangen noch heute kann es von allen geschätzt werden. Das Verdienst ist nicht nur der zeitlosen Erzählung zu verdanken, sondern auch den großartigen Animationen und dem Soundtrack.

Die Animation des Films ist fast vollständig mit gemacht individuelle Rahmen von Hand gefertigt, einzeln von Miyazaki selbst genehmigt. Insgesamt gibt es nur fünf Minuten Film mit Computeranimation und zehn mit digitaler Farbgebung. Kürzlich hat eine KI Prinzessin Mononoke in die Realität umgebaut. Was die OST des Films betrifft, so war dies eine Compsota von Joe Hisashi, einem historischen Mitarbeiter für Miyazaki-Produktionen.

Leave a Comment