Home Uncategorized Spy x Family, die japanischen Synchronsprecher der Forger-Familie zeichnen ihre eigenen Charaktere

Spy x Family, die japanischen Synchronsprecher der Forger-Familie zeichnen ihre eigenen Charaktere

by Lucas Khan

Kürzlich endete mit der zwölften Folge der Anime von Spionage x Familie ist bereit, im Oktober zurückzukehren. Die Forger-Familie hat Rekordquoten verzeichnet und neben denen, die den Manga bereits verfolgt haben, weitere Fans erobert. Spy x Family ist in der Tat ein untypischer Shonen, der sich auch in die Herzen derer eingeschlichen hat, die das Genre nicht schätzen.

In der 1×12-Episode von Spy x Family, erhältlich auf Crunchyroll, the Familie Fälscher Sie ging in den Aqua Park, um einen „ruhigen“ Tag zu verbringen. Eine Twilight anvertraute Mission ruiniert jedoch den schönen Familienausflug und führt dazu, dass er sich auf einen Pinguin konzentriert, der einen Chip mit streng geheimen Daten verschluckt hat.

Die neueste Folge von Spy x Family muss auch die Synchronsprecher der Forger-Familie beeindruckt haben, die einige gemacht haben Illustrationen, die Loid, Yor und Anya gewidmet sind. Wie wir im @SpyFamilyManga-Tweet sehen können, posierten Takuya Eguchi, Saori Hayami und Atsumi Tanezaki mit ihren Illustrationen, wobei letztere den von einem japanischen Programm organisierten Zeichenwettbewerb gewonnen zu haben scheint. Die Synchronsprecherin von Yor, mit einem sehr kindlichen Stil, schuf ein Bild von Loid, Yor und Anya mit den Pinguinenklarer Hinweis auf Episode 1×12, die den ersten Teil von Spy x Family beendete.

Wird es Atsumi Tanezaki gelingen, ihn zu verdrängen? Tatsuya Endo von seiner Position als Autor von Spy x Family? Vielleicht mit ein wenig Engagement und viel Übung … aber wir sehen sie viel besser als Yors Synchronsprecherin.

Leave a Comment