Home Uncategorized Street Fighter: Capcom-Kämpfer sind Protagonisten des Crossovers mit Goddess Cafe Terrace

Street Fighter: Capcom-Kämpfer sind Protagonisten des Crossovers mit Goddess Cafe Terrace

by Lucas Khan

Nach unserem Special, das dem von Street Fighter inspirierten Anime gewidmet ist, möchten wir auf eine weitere Initiative hinweisen, die dem berühmten Kampfspiel Capcom gewidmet ist: Es ist ein Crossover-Event in Zusammenarbeit mit Göttin Café Terrasse.

Die Ankündigung wurde auf Twitter vom offiziellen Konto von geteilt Wöchentliches Shonen-Magazin, durch eine Nachricht, die Sie am Ende der Nachrichten finden. Neben dem Tweet gibt es auch ein Poster, auf dem man einen der Protagonisten der Serie in Begleitung von Ryu, Ken und Blanka sieht. Das berühmte Magazin enthüllte auch, dass weitere Details zum Crossover zwischen den beiden Werken in der nächsten Ausgabe enthüllt werden.

Für diejenigen, die mit dem Manga nicht vertraut sind, es ist ein Werk, das von Koji Seto geschrieben und gezeichnet wurde und derzeit aus fünf Bänden besteht. Auf den Seiten der Serie die Geschichte von Hayato Kasukabe, ein Waisenkind, das in die japanische Hauptstadt gezogen ist, um die High School zu besuchen. Nach bestandener Aufnahmeprüfung an der Universität Tokio muss er jedoch aufgrund des Todes seiner Großmutter und der endgültigen Schließung der von ihm betriebenen Bar Familia nach Hause zurückkehren. Als er zurückkommt, wird er feststellen, dass seine Großmutter fünf Mädchen eingestellt hat, und dann beschließen, die Familia wieder zu eröffnen.

Es bleibt nur, die nächsten Tage abzuwarten, um mehr Details darüber zu erfahren originale Frequenzweichein der Zwischenzeit empfehlen wir dieses Cosplay, das einer Figur aus Street Fighter gewidmet ist.

Leave a Comment